BENJAMIN SCHARDT

    SCHAUSPIELER

     

    Benjamin Schardt, 1984 in Kandel/Pfalz geboren, beendete 2008 seine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Regensburg. Bis 2012 hatte er ein Engagement am Stadttheater Pforzheim, wo er u. a. als Moritz Stiefel in Wedekinds Frühlings Erwachen und als Wurm in Schillers Kabale und Liebe auf der Bühne stand.

    Seit der Spielzeit 2012.13 ist Benjamin Schardt am Tiroler Landestheater engagiert und war u. a. als ‚Babysitter‘ Alex in Bärfuss‘ Malaga, als Aron Trask und junger Adam Trask in Steinbecks Jenseits von Eden, als nervenstarker Referent George in Cooneys Komödie Außer Kontrolle und als Ajaxerle in Raimunds Der Bauer als Millionär zu sehen. Zuletzt spielte er die Titelfigur in Büchners Woyzeck, Franz Moor in Schillers Die Räuber und Lewin in Anna Karenina.

    Außerdem ist Benjamin Schardt Mitglied von 3 Zimmer, Küche, Bart (ehemals: Die FourLeser), die am TLT mit ihren ständig neuen Programmen unter dem Motto Wie Late Night, nur früherfür Aufsehen sorgen. Und seit dem Frühjahr 2015 bestreitet er mit Christina Streitberger auf Freirad.at alle zwei Wochen die Radioshow Schatz, wir müssen reden!

     

    Spielzeit 2017.18