THOMAS KRAUß

    SCHAUSPIELDIREKTOR

     

    Der gebürtige Bayreuther absolvierte zunächst ein Biologie-Studium. Anschließend studierte er Theaterwissenschaft, Germanistik und Geschichte. Zeitgleich war er Mitglied der künstlerischen Leitung der Studiobühne Bayreuth. Es folgte ein Engagement als Regieassistent am Bayerischen Staatsschauspiel in München. Nach erfolgreichen Jahren als freier Regisseur zwischen Hamburg und München wurde er 2002 von Johannes Reitmeier als Schauspieldirektor an das Pfalztheater Kaiserslautern geholt. Seit der Spielzeit 2012.13 ist er in gleicher Position am Tiroler Landestheater tätig.

     

    Spielzeit 2017.18

    Andre Hofer
    Totenfrau