Die wunderbare Welt des Streamens

12.05.2021 | Podcast

Angesichts des anhaltenden Lockdowns sind viele Theater dazu übergegangen, Streaming-Inhalte ins Netz zu stellen. Das hat auch Widerspruch ausgelöst, denn eine gestreamte Theatervorstellung ist etwas ganz anderes als das Live-Erlebnis eben dieser Aufführung. Streamen oder Nicht-Streamen – das ist also hier die Frage, der sich in diesem Podcast Chefdramaturgin Christina Alexandridis und Musikdramaturgin Susanne Bieler widmen. Dabei stellen sie auch die aktuellen Streaming-Angebote des Tiroler Landestheaters vor.

Kantinengespräche . Der Podcast des Tiroler Landestheaters

 

Schon gehört? Das Tiroler Landestheater bietet ab sofort rund um jede Premiere Interviews, Werkeinführungen und Hintergrundinformationen zum kostenlosen Anhören – für zuhause und unterwegs. In lockerer Atmosphäre stellen Beteiligte der Produktion im Gespräch mit der jeweiligen Dramaturg*in Werk und Inszenierung näher vor, berichten vom Probenprozess und gewähren Einblick hinter die Kulissen. Zur Einstimmung auf den Vorstellungsbesuch oder zum Nachhören und Nach-Denken.

Mehr Hören

Von Zitroneneis und anderen Lieben
Die knallbunte Couch . Teil 4
Wie ein guter Cuvée