Landestheater liest in der Wagner’schen

02.06.2021 | Podcast

Wer Bücher liest, schaut in die Welt, und nicht nur bis zum Zaune – dieses Goethe zugeschriebene Zitat ist das Leitmotiv der Kooperation zwischen dem Schauspielensemble des Tiroler Landestheaters und der Wagner’schen Buchhandlung. Anlässlich der Leipziger Buchmesse lesen Marion Fuhs, Phillip Henry Brehl und Florian Granzner Literatur aus und über Portugal, Robert Renk und Christina Alexandridis moderieren. Wir danken den Verlagen Weidle, Septime und Carl Hanser für die freundlichen Genehmigungen.

Kantinengespräche . Der Podcast des Tiroler Landestheaters

 

Schon gehört? Das Tiroler Landestheater bietet ab sofort rund um jede Premiere Interviews, Werkeinführungen und Hintergrundinformationen zum kostenlosen Anhören – für zuhause und unterwegs. In lockerer Atmosphäre stellen Beteiligte der Produktion im Gespräch mit der jeweiligen Dramaturg*in Werk und Inszenierung näher vor, berichten vom Probenprozess und gewähren Einblick hinter die Kulissen. Zur Einstimmung auf den Vorstellungsbesuch oder zum Nachhören und Nach-Denken.

Mehr Hören

Landestheater liest
In dieser Musik fühle ich mich zu Hause …
Die wunderbare Welt des Streamens