Eine Niere, zwei Ehen und vier Freundschaften

23.09.2021 | Podcast

Endlich dürfen wir vor Publikum spielen! Die Komödie Die Niere vom Vorarlberger Autor und Kabarettisten Stefan Vögel feiert am Samstag, 25. September 2021 in den Kammerspielen des Tiroler Landestheaters Premiere. Im Gespräch mit Dramaturgin Theresa Krismer geben die Darsteller*innen Antje Weiser, Ulrike Lasta, Jan-Hinnerk Arnke und Johannes Gabl sowie Regieassistentin Sarah Caliciotti einen spannenden und hoffentlich für Sie, liebes Publikum, amüsanten Einblick in die Wiederaufnahmeproben zum Stück.


Die Niere

Komödie von Stefan Vögel

Mehr dazu


 

Kantinengespräche . Der Podcast des Tiroler Landestheaters

 

Schon gehört? Das Tiroler Landestheater bietet ab sofort rund um jede Premiere Interviews, Werkeinführungen und Hintergrundinformationen zum kostenlosen Anhören – für zuhause und unterwegs. In lockerer Atmosphäre stellen Beteiligte der Produktion im Gespräch mit der jeweiligen Dramaturg*in Werk und Inszenierung näher vor, berichten vom Probenprozess und gewähren Einblick hinter die Kulissen. Zur Einstimmung auf den Vorstellungsbesuch oder zum Nachhören und Nach-Denken.

Mehr Hören

Landestheater liest: Geschichten mit Marianne
Theater ist eine Kunst, seine Vermarktung auch
Landestheater liest: Sommerlektüre