Haus der Musik Innsbruck

Wolfgang Laubichler übernimmt das Haus der Musik

Wolfgang Laubichler
Direktor Haus der Musik Innsbruck

Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck bestellt den 53-jährigen Kulturmanager und Orchesterleiter Wolfgang Laubichler aus Salzburg zum Direktor für das Haus der Musik Innsbruck zum 01. September 2017.

Wolfgang Laubichler stammt aus Salzburg und studierte dort an der Universität Mozarteum Chor- und Orchesterleitung sowie Klavierpädagogik. Anschließend absolvierte er an der Universität Linz ein Studium in Betriebswirtschaftslehre und Kulturmanagement.

Erste praktische Erfahrung im Musikmanagement sammelte er schon während seines Studiums bei der Salzburger Konzertgesellschaft. Nach einem vierjährigen Wiener Intermezzo in der IT-Branche kehrte er nach Salzburg in den Kulturbereich als Geschäftsführer des Österreichischen Ensembles für Neue Musik zurück.

Im November 2007 wurde er an der Seite von Hans Landesmann zum Geschäftsführer der Salzburg Biennale bestellt, die er in dieser Funktion bis 2011 leitete. Seit November 2011 ist Wolfgang Laubichler geschäftsführender Intendant des Stuttgarter Kammerorchesters.

Mit dem kulturellen Großprojekt Haus der Musik Innsbruck entsteht bis Herbst 2018 im Zentrum der Tiroler Landeshauptstadt ein neuer Veranstaltungsort und eine Begegnungsstätte für Musik- und Theaterschaffende, Lehrende, Studierende sowie Kulturinteressierte. Insgesamt neun wichtige Kulturträger und musikalische Ausbildungsstätten werden an einem Standort zusammengeführt. Die Betriebsführung für das Haus der Musik Innsbruck wird bei der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck angesiedelt.