Klangstunde

2. Klangstunde – Die Klarinette

Probebühne 2

Mitmachkonzert für Erwachsene mit ihren 2- bis 4-jährigen Kindern.

Inhalt

Im Mittelpunkt der Klangstunde steht jeweils eines der zahlreichen Orchesterinstrumente! Das Besondere an der Klangstunde: Die MusikerInnen des Tiroler Symphonieorchesters, die sonst im Orchestergraben oder im Konzertsaal für euch musizieren, sind in der Klangstunde solistisch und ganz unmittelbar zu erleben. Sie spielen, singen und tanzen für euch, und wie immer ist auch unser Maskottchen Fritzi mit dabei und freut sich auf viele kleine und große KonzertbesucherInnen.

Die Klarinette. Aufgrund einer kurzfristigen Änderung wird in der Klangstunde im Dezember, nicht wie angekündigt die Trompete, sondern die Klarinette den Ton angeben. Werner Hangl, Klarinettist im TSOI, bringt mehrere Instrumente aus der Klarinettenfamilie mit und die Kinder sind eingeladen, sich die unterschiedlichen Instrumente genau anzusehen, hinzuhören und gemeinsam zu spielen. Unser treuer Begleiter, Fritzi der musikalische Vogel, ist natürlich auch wieder mit dabei und er hat furchtbar viele Fragen an Werner! Die Klangstunde ist ein Angebot des Tiroler Symphonieorchesters an Erwachsene und deren Kinder zwischen 2 und 4 Jahren. Die neue Leiterin Sascha Rathey, Musikvermittlerin und Flötistin im TSOI, wird die Kinder durch die Klangstunde begleiten. Die Klangstunde mit der Trompete wird am 3. März 2018 nachgeholt.