Kinderstück

Die Bücher­würmer zu Gast ­bei ERWIN

Probebühne 2

Kurt und Heinzi lernen Englisch

Preise 6 € | 4 € (ermässigt)

Besetzung anzeigen

Inhalt

Die Fortsetzung von Kurt und Heinzis Abenteuer verschlägt die beiden nach Großbritannien. Die zwei schaffen es endlich, aus dem Gefängnis der letzten Folge auszubrechen, und graben ihren Weg in die Freiheit. Durch ein blödes Missgeschick biegen sie jedoch falsch ab und landen in Großbritannien. Dort haben sie nicht nur mit sprachlichen Verständnisproblemen zu kämpfen, sondern müssen auch erkennen, dass die Menschen dort etwas anders leben und denken als wir hier. Das führt zuerst einmal zu einigen Missverständnissen. Zum Glück finden Kurt und Heinzi aber musikalische Unterstützung, die ihnen spielerisch und liebevoll bei Sprach- und Kulturverwirrungen hilfreich zur Seite steht.

Und bis sie am Ende den Weg zurück in die Heimat finden, lernen sie so manch Neues und Interessantes.

Jan-Hinnerk Arnke, Kristoffer Nowak

Foto Michaela Senn

Jan-Hinnerk Arnke, Kristoffer NowakFoto Michaela Senn

Jan-Hinnerk Arnke, Kristoffer Nowak

Foto Michaela Senn

Jan-Hinnerk Arnke, Kristoffer NowakFoto Michaela Senn

Juliana Haider

Foto Michaela Senn

Juliana HaiderFoto Michaela Senn

Jan-Hinnerk Arnke, Juliana Haider, Kristoffer Nowak

Foto Michaela Senn

Jan-Hinnerk Arnke, Juliana Haider, Kristoffer NowakFoto Michaela Senn

Juliana Haider, Jan-Hinnerk Arnke, Kristoffer Nowak

Foto Michaela Senn

Juliana Haider, Jan-Hinnerk Arnke, Kristoffer NowakFoto Michaela Senn

Stefan Riedl, Juliana Haider, Jan-Hinnerk Arnke, Kristoffer Nowak

Foto Michaela Senn

Stefan Riedl, Juliana Haider, Jan-Hinnerk Arnke, Kristoffer NowakFoto Michaela Senn

Jan-Hinnerk Arnke, Juliana Haider, Kristoffer Nowak, Stefan Riedl

Foto Michaela Senn

Jan-Hinnerk Arnke, Juliana Haider, Kristoffer Nowak, Stefan RiedlFoto Michaela Senn

Ensemble mit Publikum

Foto Michaela Senn

Ensemble mit PublikumFoto Michaela Senn
Pressefotos können honorarfrei unter Angabe des Credits für die Veröffentlichung und für die private, nicht gewerbliche Nutzung downgeloadet werden.