Schauspiel

Öffentliche Probe: Der nackte Wahnsinn

Großes Haus

18.00 bis 19.00 Uhr . Eintritt frei

Inhalt

Die einstündige Öffentliche Probe bietet einen Einblick in die Probenarbeit zu Michael Frayns Komödie Der nackte Wahnsinn. Zuerst wird ein Ausschnitt aus dem ersten Akt gezeigt, danach wird Dramaturg Axel Gade mit dem Regisseur des Stücks, Philipp Jescheck, mit dem Bühnen- und Kostümbildner Helfried Lauckner sowie einigen SchauspielerInnen darüber sprechen, was es braucht, um eine so akkurat gebaute Komödie möglichst unbeschwert auf die Bühne zu bringen.