Theaterfest

Theaterfest & Eröffnung Haus der Musik Innsbruck

Haus der Musik Innsbruck & Theater

 

Am 6. Oktober 2018 gilt freier Eintritt, Wartezeiten sind möglich. Für das Konzert des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck um 20 Uhr im Großen Saal sind ab 1. Oktober Zählkarten (Abgabe pro Person und Veranstaltung maximal 2 Stück) beim Kassa & Abo-Service erhältlich.
Am 7. Oktober 2018 gelten die normalen Eintrittspreise für die unterschiedlichen Veranstaltungen.
Zählkarten für die Führungen sind ab 1. Oktober beim Kassa & Abo-Service erhältlich.

Download Programmfolder PDF

Programm

Endlich ist es so weit: Das Haus der Musik Innsbruck öffnet seine Pforten! Am Samstag, den 6. Oktober 2018, besteht ab 15 Uhr die Möglichkeit, sich bei freiem Eintritt selbst ein Bild vom neuen Herzstück des Innsbrucker Kulturquartiers zu machen. Bei einem Rundgang können Sie die beeindruckenden neuen Räume erleben: Den Großen und den Kleinen Saal, die neuen Kammerspiele und das neue [K2], die Bibliothek und den spektakulären Blick von der Terrasse im 5. Stock. Alle Institutionen, die dort ihre neue Heimstätte gefunden haben, umrahmen mit einem abwechslungsreichen Programm diesen besonderen Tag. Konzerte, Tanz, ein großes Musikquiz, Kinderschminken, Kostümverkauf, eine Theatergeisterbahn und vieles mehr erwartet Sie außerdem im Tiroler Landestheater, das an diesem Tag zum traditionellen Theaterfest lädt.

Am Sonntag, den 7. Oktober 2018, finden die ersten regulären Veranstaltungen im Haus der Musik Innsbruck statt.
Der Blasmusikverband eröffnet mit einer Sonntagsmatinee um 11 Uhr im Großen Saal, gefolgt von einem Sitzkissenkonzert des Tiroler Symphonieorchesters: Die große Wörterfabrik für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie ist um 14 Uhr im Kleinen Saal zu erleben. Um 15 Uhr erobert die Schauspielabteilung des Tiroler Landestheaters das [K2] mit der Österreichischen Erstaufführung von Fabrice Melquiots Die Zertrennlichen. Den Eröffnungsreigen beschließt um 19.30 Uhr in den Kammerspielen die Uraufführung von Felix Mitterers Deserteurs-Stück Vomperloch, das im Auftrag des Tiroler Landestheaters entstanden ist. Von 6 bis 18 Uhr finden außerdem Führungen durch das gesamte Gebäude statt.

Programmfolder PDF