SCHULE

Liebes Publikum, wir vermissen Euch und Sie sehr!

Unsere Inhalte werden gerade aktualisiert und unsere Website erstrahlt bald in neuem Glanze. Wir wünschen Euch und Ihnen einen schönen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen im Herbst!

Theresa Krismer
Dramaturgie, Organisation Kinder- und Jugendtheater, Führungen
t.krismer@landestheater.at

Martina Natter
Zugabe Musikvermittlung
m.natter@landestheater.at

Christoph Daigl
Theaterpädagogik
c.daigl@landestheater.at

Kleine Preise für Junges Publikum

Für Schulklassen gelten bei unseren Vorstellungen und Konzerten folgende Ermäßigungen:

  • 40 % Ermäßigung für alle unter 27 Jahren.
    Ausgenommen sind Premieren, Veranstaltungen mit Sonderpreisen sowie Stehplätze.
  • 10 € Restkarten in allen Kategorien an der Abendkassa.

 

Karten für Schulklassen können über unser Kassa & Aboservice gebucht werden.

WILLST DU MIT MIR GEHEN?

SIX PACK ABO

Für unschlagbare 66 € bekommen
alle unter 27 Jahren die ganze Bandbreite,
die das Theater zu bieten hat.

Für Schulen in Gruppenstärke buchbar.
Die Abos sind unter den
SchülerInnen übertragbar.

weiter

Theater aktiv erleben für Schulen

Die Angebote sind kostenlos.

Es ist uns wichtig, dass SchülerInnen auf einen Theaterbesuch vorbereitet werden. Das kann bei uns im Theater stattfinden, z. B. in Form einer Einführung durch DramaturgInnen. Ausführlicher kann eine Einführung zu einem Stück im Unterricht erfolgen.

DAUER: 15–30 Minuten
ORT: Theater oder Schule

KONTAKT: Uschi Oberleiter
u.oberleiter@landestheater.at oder +43 512 52074 358

Wir vermitteln Ihnen Gespräche mit RegisseurInnen, SchauspielerInnen und SängerInnen über deren Arbeit und über aktuelle Inszenierungen.

DAUER: ca. 30 Minuten
ORT: Theater

KONTAKT: Uschi Oberleiter
u.oberleiter@landestheater.at oder +43 512 52074 358

Bis eine Produktion auf die Bühne kommt, wird erst einmal wochenlang geprobt. Bei ausgewählten Produktionen bieten wir einer Schulklasse die Möglichkeit, eine Inszenierung in ihren verschiedenen Stadien vom Konzeptionsgespräch über eine Arbeitsprobe bis hin zu einer Endprobe zu begleiten. Die SchülerInnen können selbst aktiv werden und sich im Rahmen einer Projektarbeit mit der Produktion auseinandersetzen. Für die Spielzeit 2019.20 sind bei folgenden Stücken Probenbegleitungen möglich: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, Die Physiker, Die Eisbärin, Homo Faber und Der Freischütz.

DAUER: 3–4 Termine über einen Zeitraum von 6 Wochen
ORT: Theater

KONTAKT: Uschi Oberleiter
u.oberleiter@landestheater.at oder +43 512 52074 358

Ist das Essen auf der Bühne echt? Wo befindet sich der Schnürboden? Wie viele Haare werden für eine Perücke benötigt? Was macht eigentlich eine Inspizientin? Wo sitzt der Souffleur? Wie schnell kann sich die Drehbühne drehen? Warum spucken SchauspielerInnen vor einer Premiere einander über die Schulter? Gehen Sie mit Ihren SchülerInnen auf Entdeckungsreise durch das Theater, wir gewähren Ihnen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen!

DAUER: ca. 75 Minuten
TERMINE auf Anfrage: Montag bis Freitag vor 10.00 Uhr sowie nachmittags möglich

KONTAKT: Uschi Oberleiter
u.oberleiter@landestheater.at oder +43 512 52074 358

Ein Inspizient? Noch nie gehört …! Von der Sängerin zum Maskenbildner, vom Ankleider zur Beleuchterin, von der Souffleuse zum Bühnentechniker, von der Operndirektorin zum Dramaturgen. Welche Berufe gibt es am Theater und welche Ausbildung braucht man dazu? Wir bieten Berufsorientierung direkt bei uns im Theater!

TERMIN & DAUER: auf Anfrage

KONTAKT: Uschi Oberleiter
u.oberleiter@landestheater.at oder +43 512 52074 358

An zwei Tagen im Frühjahr laden wir Schulspielgruppen aus ganz Tirol ein, ihr Theaterstück in einem professionellen Umfeld und vor einem interessierten, gleichaltrigen Publikum zu präsentieren.

TERMIN 25. & 26.05.2020
ORT: Kammerspiele

KONTAKT: Uschi Oberleiter
u.oberleiter@landestheater.at oder +43 512 52074 358

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Innsbruck und der Servicestelle für Lesepädagogik des Landes Tirol bieten wir dieses neue Projekt an: Schulklassen können einen Monat lang eine Kiste mit interessanten und spannenden Büchern für ihr Klassenzimmer ausleihen. Ergänzend dazu gibt es einen Theaterworkshop und eine lesepädagogische Aktion. Die Bücherkiste ist inklusive der Begleitangebote für Schulen kostenfrei und wird jeweils für 8- bis 11-jährige und für 12- bis 14-jährige SchülerInnen angeboten.

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Innsbruck und dem Land Tirol.

KONTAKT: Christoph Daigl
c.daigl@landestheater.at oder +43 512 52074 359

THEATER-
PÄDAGOGIK WORKSHOPS

Sehr gerne senden wir eine erfahrene theaterpädagogische Fachkraft aus unserem Team, um in Ihrer Klasse einen Workshop durchzuführen. Inhaltlich haben Sie die Wahl: Wir ergänzen oder vertiefen den Besuch einer Aufführung mit Ihrer Klasse, möglich sind aber auch andere Themen wie die Bearbeitung von Stoffen des Lehrplans, allgemeine Einführungen ins Theaterspielen, Teamarbeit, Theater in Fremdsprachen, Präsentationstechniken oder ein individuelles Angebot nach Maß.

DAUER: 2 Schulstunden
TERMINE: auf Anfrage
KOSTEN: 1,50 € pro SchülerIn

KONTAKT: Christoph Daigl
c.daigl@landestheater.at oder +43 512 52074 359

Angebote für Lehr-
personen

Die Angebote sind kostenlos.

Wenn Sie regelmäßig über die Angebote des Tiroler Landestheaters für junge Menschen und Schulen sowie über das Musikvermittlungsprogramm des TSOI informiert werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Mail-Verteiler auf.

NEWSLETTER-ANMELDUNG: Senden Sie bitte ein E-Mail mit Ihrem Namen und der Schule, an der Sie unterrichten, an u.oberleiter@landestheater.at oder m.natter@landestheater.at.

Zweimal pro Schuljahr laden wir Sie außerdem zum LehrerInnenstammtisch zu uns ins Tiroler Landestheater ein und informieren Sie direkt über unsere kommenden Produktionen, Konzerte und anderen Angebote. Anschließend laden wir Sie in eine ausgewählte Theatervorstellung ein.

Zu jeder unserer Produktionen können Sie dramaturgisches Material erhalten, das zur Information für die beteiligten KünstlerInnen und die Regie zusammengestellt wurde. Zu ausgewählten Stücken stellen wir Ihnen eine eigens für LehrerInnen vorbereitete Materialmappe mit konkreten Vorschlägen für die Vor- und Nachbereitung im Unterricht zur Verfügung. In der Spielzeit 2019.20 erhalten Sie vor dem Besuch folgender Produktionen Materialmappen für Ihre Schülerinnen und Schüler zugesendet:

Praxisorientierte Fortbildungen für Lehrkräfte sind uns eine echte Herzensangelegenheit. Neben Veranstaltungen, die spezielle theaterpädagogische Themen oder Techniken vertiefen, finden Sie bei uns auch Kurse, die allgemein spielerisch-kreative Methoden vorstellen, die fächer- und schulübergreifend in den normalen Unterricht eingebaut werden können. Wir sind sehr froh, dass wir in diesem Bereich schon seit längerer Zeit sehr erfolgreich mit der Pädagogischen Hochschule Tirol zusammenarbeiten.

ANMELDUNG: über www.ph-tirol.ac.at

KONTAKT: Christoph Daigl
c.daigl@landestheater.at oder +43 512 52074 359

DER RAUM ALS 3. PÄDAGOGE
TERMIN: 30.11.2019
LEITUNG: Armin Staffler

DER WEG ZUM EIGENEN STÜCK
TERMIN: 11.01.2020
LEITUNG: Daniela Oberrauch

MIT KINDERN MÄRCHEN INSZENIEREN
TERMIN: 07.03.2020
LEITUNG: Daniela Oberrauch

KÖRPERSPRACHE UND DIE EIGENE AUSSENWIRKUNG Seminarreihe
TERMINE: 21.11., 12.12.2019 und 16.01.2020
LEITUNG: Christoph Daigl

SAY IT – OR PLAY IT! Fortbildung für Theaterpädagogik im Englischunterricht
TERMIN: 04.03.2020
LEITUNG: Christoph Daigl

NA WARTE, SAGTE SCHWARTE
LehrerInnen erfahren für das Schulkonzert Na warte, sagte Schwarte mehr über die Musik bzw. das Konzertkonzept.
TERMIN: 15. Mai 2020
ZIELGRUPPE: LehrerInnen der 1. bis 4. Schulstufe
ANMELDUNG: über PH Online Nr. 7F9.TKT1M03
KONTAKT: Martina Natter
m.natter@landestheater.at oder +43 512 52074 128
Bürozeiten MO und MI 9.00–17.00 Uhr