Liebes Publikum,

Enrique Gasa Valga
Direktor der Tanzcompany

ich kann mir keine bessere Spielzeit vorstellen, als die kommende – 2017.18! Denn wir werden Sie das ganze Jahr mit großartigen Tanzproduktionen verwöhnen. Gleich im September eröffnen wir die Tanzsaison mit der Wiederaufnahme der Tanzoper Orphée et Euridice. Genauso bildgewaltig geht es schon im Oktober weiter mit der Uraufführung rund um den brutalsten Machthaber der Weltliteratur: Macbeth. Auch im Dezember bleiben wir für Sie im Großen Haus und bei Meister Shakespeare: Im Musical West Side Story wird die berühmteste Liebesgeschichte der Weltliteratur – Romeo und Julia – neu interpretiert. Dabei verschmilzt Tanz auf einzigartige Weise mit weltbekannten Evergreens. In den Kammerspielen wird es aufgrund des großen Erfolgs nach dem Jahreswechsel eine Wiederaufnahme von Marie Stockhausens Edith Piaf. Der Spatz von Paris geben, ein Tanzstück, mit dem sie auf magische Art eine berührende Biografie auf die Bühne gezaubert hat. Im Februar haben Sie dann die Chance, den Diamanten unserer Spielzeit im Großen Haus zu bewundern. Mit Masterpieces laden wir zum zweiten Mal weltberühmte, internationale Choreografen nach Tirol ein. Und Sie, liebes Tiroler Publikum, können sich direkt vor Ort – ohne zum Beispiel nach New York reisen zu müssen – mit Tanz auf Weltstadtniveau verwöhnen lassen.

Zum Abschluss der Saison zeigt Marie Stockhausen in den Kammerspielen Die lautlose Welt der Anne Frank und widmet sich darin dem Leben und den Träumen des dreizehnjährigen Mädchens.

Sehr verehrtes Publikum, wir, die Tanzcompany, freuen uns auf eine gemeinsame Reise mit Ihnen und auf die wertvolle Zusammenarbeit mit dem Orchester, die durch drei Genres führen wird: Oper, Musical und natürlich TANZ. Rückblickend nach acht Jahren mit stets ausverkauften Vorstellungen, Ihrer Treue und Liebe zum Tanz, ist es mir ein großes Anliegen, Ihnen meine Dankbarkeit zu erweisen – mit Tanz auf höchstem Niveau und vielen Möglichkeiten, unsere großartigen Tänzerinnen und Tänzer auf der Bühne bewundern zu können. Wir bedanken uns bei Ihnen. Ihre international gefeierte Tanzcompany wird Tirol stolz machen.