Konzert

ACADEMIE KONZERT: Sergio Azzolini

Großer Saal

 

LEITUNG UND FAGOTT Sergio Azzolini
MIT Tiroler Symphonieorchester Innsbruck

Inhalt

Sergio Azzolini – oft als der Fagottist unserer Zeit bezeichnet – verleiht mit diesem Konzert seiner Leidenschaft für Musik des 17. und 18. Jahrhunderts Ausdruck. Am Programm steht aufregende Musik „komponiert mit einem Gespür für Klangfarben und Klangkombinationen“ vom Sänger und Kapellmeister Johann Friedrich Fasch, dem italienischen Multiinstrumentalisten Giovanni Benedetto Platti und Johann Wilhelm Hertel, dem Meister des „empfindsamen Stils“. Umrahmt werden die brillanten Konzerte der frühen Klassik von zwei klangschönen Symphonien der mittleren Zeit Joseph Haydns –  eine unterhaltsame und klangschöne Matinee in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Symphonieorchester Innsbrucks.

Joseph Haydn
Symphonie d-moll Hob. I/26 Lamentatione

Giovanni Benedetto Platti
Konzert c-Moll für Fagott, Streicher und b.c

Johann Friedrich Fasch
Konzert c-Moll FWV L:c2 für Fagott, 2 Oboen conc., Streicher und b.c.

Johann Wilhelm Hertel
Konzert a-moll für Fagott, Streicher und b.c.

Joseph Haydn
Symphonie F-Dur Hob. I/40

Alle Termine

Termine