Kinder, Jugend & Familie

Na warte, sagte Schwarte

Großer Saal

Familienkonzert für Orchester und Moderator

KONZEPT & MODERATION Christoph Matl

Inhalt

Ein Schwein, das Hochzeit feiert und auf dem Weg dorthin jedes Problem mit spielerischer Leichtigkeit löst, das ist das Schwein Schwarte. Basierend auf Helme Heines Bilderbuch Na warte, sagte Schwarte, erzählt Andreas Tarkmanns Komposition von einem fantastischen Fest der Tiere. Zu hören sind außerdem Werke von Nikolai Rimski-Korsakow, Josef Strauss, Jean-Philippe Rameau und Pjotr Iljitsch Tschaikowski.

Hinweis zu Foto- & Videoaufnahmen

Termine