Konzert

KLAVIER & CO: Klavierduo Maki Namekawa & Dennis Russell Davies

Großer Saal

 

Mit Live-Visualisierungen durch die Ars Electronica Linz

KLAVIERDUO Maki Namekawa und  Dennis Russell Davies

Inhalt

Das gefeierte Klavierduo Maki Namekawa/Dennis Russell Davies widmet sich drei Meistern der Klavierkomposition. Eingeleitet wird der Abend mit Ravels Suite Meine Mutter die Gans, ursprünglich ein Kindermärchen, das sich zum Ballett und viel gefeierten Konzertstück transformierte. Den Zauber der Wiederholung in Form von rhythmischen Energien präsentieren die Klaviervirtuosen durch einzigartige minimalistische Klänge von Philip Glass. Abschließend stellen sie sich einer der schwierigsten Musikstücke für vier Hände, Stravinskys Le Sacre du printemps. Visuelles Design, das live die gespielte Musik in Malerei überträgt, intensiviert die Klangkunst des Duos. Seit ihrem Zusammentreffen 2013 bei der Ars Electronica arbeiten die beiden mit dem Visual Artist Cori O’Lan zusammen und präsentieren seither weltweit ihre klangmalerischen Programme.

Maurice Ravel
Ma mère l’oye (Fassung für Klavier zu vier Händen)

Philip Glass
Three pieces for four hands

Igor Strawinski
Le sacre du printemps. Bilder aus dem heidnischen Russland (Fassung für Klavier zu vier Händen)

Alle Termine

Termine