SICHERHEIT

Aufgrund des österreichweiten Lockdowns sind von 22.11.2021 bis 12.12.2021 alle Veranstaltungen abgesagt. Mehr Infos

Zutrittsnachweis

In all unseren Spielstätten gilt die 2-G-Regelung (Zutritt nur für Geimpfte & Genesene).

Mund-Nasen-Schutz

Wir empfehlen, während des gesamten Veranstaltungsbesuchs eine FFP2-Maske zu tragen.

Abstand

Um sich und andere zu schützen, halten Sie bitte genügend Abstand zu anderen Personen.

Einlass & Auslass

Bitte benutzen Sie ausschließlich den auf Ihrer Karte aufgedruckten Eingang.

Pausencatering

Unsere Gastronomie ist vor den Veranstaltungen sowie in den Pausen geöffnet. Buchen Sie Ihren Pausentisch sowie Snacks und Getränke bequem online unter shop.dasbrahms.at.

Kontaktdaten

Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer) werden bei jedem Ticketkauf aufgenommen.

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH hat zusammen mit Experten ein Präventionskonzept auf Basis der von der Bundesregierung verordneten Maßnahmen entwickelt. Dieses wird laufend den neuen Entwicklungen angepasst. Wir bitten Sie daher, sich regelmäßig auf dieser Seite darüber zu informieren.

Bitte halten Sie sich während aller Veranstaltungen an die allgemein gültigen Sicherheitsmaßnahmen.

 

Sicherheits-maßnahmen im Detail

  • Regelmäßig Hände waschen. Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände mit Seife oder desinfizieren Sie sie. Es stehen an allen Spielorten ausreichend Desinfektionsspender zur Verfügung.
  • Abstand halten. Bitte halten Sie genügend Abstand zu anderen Personen. Dies gilt besonders beim Anstehen, in den Foyers und bei den Garderoben.
  • Mund-Nasen-Schutz tragen. Zu Ihrer eigenen und der Sicherheit anderer empfehlen wir, im gesamten Veranstaltungsbereich und auf Ihrem Sitzplatz einen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske zu tragen.
  • In Armbeuge oder Papiertaschentuch niesen oder husten. Sie finden an allen Spielorten entsprechende Vorrichtungen zur vorschriftsgemäßen Entsorgung von Taschentüchern.
  • Händeschütteln und Umarmungen vermeiden.
  • Ausschließlich die Ihnen zugewiesenen Zonen betreten.
  • Bei Anzeichen einer Erkrankung zuhause bleiben. Wenn Sie sich vor der Veranstaltung unwohl fühlen und Anzeichen einer Erkrankung spüren, bleiben Sie bitte zuhause. Die Gesundheitshotline unter der Nummer 1450 ist Ihnen in diesem Fall behilflich. Informationen finden Sie auch auf den Websites der Landessanitätsdirektion Tirol und des zuständigen Bundesministeriums.
  • Die Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer) werden bei jedem Ticketkauf aufgenommen. Dies dient zur Sicherstellung der Informationskette im Falle eines positiven Covid-19-Falls. Bitte halten Sie hierfür ein gültiges Ausweisdokument bereit.
  • Bei Weitergabe der Karte sollen die Kontaktdaten des Kartennutzers dem Käufer bekannt sein.
  • Ein Zutritt zu Veranstaltungen in all unseren Spielstätten ist nur mit einem Nachweis „Geimpft-Genesen“ (2-G-Regelung) möglich.
  • Der Nachweis kann digital oder in Papierform erfolgen und muss vor jeder Veranstaltung vorgezeigt werden.
  • Geimpfte Personen mit Erstimpfung: Die Erstimpfung gilt als Impfnachweis, wenn zusätzlich ein PCR-Test (72 h gültig) vorgelegt wird. Die Übergangsfrist für diesen Nachweis gilt bis 6. Dezember 2021. Eine Abbildung im Grünen Pass ist nicht möglich.
  • Geimpfte Personen (Impfstoff mit zwei Teilimpfungen): Nach der zweiten Teilimpfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 360 Tage. Es müssen mind. 14 Tage zwischen erster und zweiter Teilimpfung verstrichen sein. Ab 6. Dezember 2021 beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage (9 Monate).
  • Geimpfte Personen (Impfstoff mit einer Teilimpfung): Impfstoffe, bei denen nur eine Teilimpfung vorgesehen ist, gelten 270 Tage ab Tag 22 nach der Impfung. Impfnachweise über eine Dosis mit Janssen (Johnson & Johnson) verlieren mit 3. Jänner 2022 ihre Gültigkeit. Es bedarf ab 14 Tage nach der ersten Teilimpfung eine zweite Teilimpfung, um weiterhin einen gültigen Impfnachweis zu erhalten.
  • Geimpfte Personen mit 3. Teilimpfung: Nach Erhalt einer weiteren Impfung (3. Stich) ist der Impfnachweis erneut 360 Tage gültig. Bei Impfstoffen mit einer Teilimpfung müssen zwischen den Impfungen mind. 14 Tage verstrichen sein. Bei allen anderen Impfschemata müssen mindestens 120 Tage vergangen sein. Ab 6. Dezember 2021 beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage (9 Monate).
  • Genesene Personen mit Erstimpfung: Der Impfnachweis gilt ab dem Zeitpunkt der Erstimpfung für 360 Tage. Dafür muss mind. 21 Tage vor der Impfung ein positiver PCR-Test oder zum Zeitpunkt der Impfung ein Nachweis auf neutralisierende Antikörper vorliegen. Ab 6. Dezember 2021 beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage (9 Monate).
  • Bei Zutritt zu Veranstaltungen ist der Grüne Pass, der gelbe oder elektronische Impfpass oder ein ärztlicher Impf-Nachweis vorzulegen.
  • Genesene Personen sind 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion zum Zutritt berechtigt. In diesem Fall ist der Grüne Pass, ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bescheinigung vorzulegen. Der Nachweis von neutralisierenden Antikörpern berechtigt NICHT mehr zum Zutritt.
  • Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht geimpft werden können, müssen ein negatives PCR-Testergebnis (72 h gültig) vorlegen. Außerdem ist eine ärztliche Bestätigung, dass die Person nicht geimpft werden kann, vorzuweisen.
  • Schwangere sind vom 2-G-Nachweis ausgenommen. In diesem Fall ist ein negatives PCR-Testergebnis (72 h gültig) sowie eine ärztliche Bestätigung über die Schwangerschaft vorzulegen.
  • Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sind von der 2-G-Nachweispflicht ausgenommen. Zwischen 12 und 15 Jahren gilt der Corona-Testpass als Zutrittsnachweis. Nach Beendigung des neunten Schuljahres müssten auch Jugendliche über einen der 2-G-Nachweis verfügen.
  • Alle Spielstätten werden vor und nach der Veranstaltung vorschriftsgemäß und professionell gereinigt.
  • Sollten Sie sich während der Veranstaltung unwohl fühlen, machen Sie sich bitte bei unseren Mitarbeiter*innen im Saal bemerkbar.
  • Bitte beachten Sie, dass die Kontrollen beim Einlass etwas Zeit in Anspruch nehmen können. Planen Sie genügend Zeit für die Anreise ein und kommen Sie frühzeitig zum Eingangsbereich.
  • Nehmen Sie möglichst zügig Ihre Plätze ein und vermeiden Sie unnötige Wege, damit es zu keinen unerwünschten Staus kommt.
  • Das Tauschen von Plätzen ist nicht erlaubt.
  • Bitte halten Sie auch im Gardarobenbereich ausreichend Abstand.
  • Taschen, Rucksäcke und andere Gegenstände sind bitte an der Garderobe abzugeben.
  • Bei Logenplätzen befindet sich die Garderobe direkt in Ihrer Loge.
  • Unsere Gastronomie ist mit der Spielzeit 2021.22 wieder vor den Veranstaltungen sowie in den Pausen geöffnet. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie Ihren Pausentisch sowie Snacks und Getränke bequem bis 12 Uhr am Tag der Veranstaltung unter shop.dasbrahms.at buchen.

 

TIPP: Runden Sie Ihr Theater- oder Konzerterlebnis kulinarisch ab und planen Sie einen Restaurantbesuch im Das Brahms vor oder nach der Veranstaltung ein. Eine Reservierung unter info@dasbrahms.at wird empfohlen.

  • Bitte halten Sie beim Verlassen des Veranstaltungsbereichs genügend Abstand.
  • Verlassen Sie den Veranstaltungsbereich zügig.
  • Bitte befolgen Sie die Anweisungen unserer Mitarbeiter*innen sowie die Informationen der Durchsagen.

Das ist noch wichtig

GASTRONOMIE

FRAGEN & ANTWORTEN

AKTUELLER SPIELPLAN