Putzmittel, Radiergummi und Schweiß

19.11.2021 | Podcast

Das Klassenzimmer als Bühne? Ja klar! Jedes Jahr ist das Tiroler Landestheater mit ein bis zwei Stücken, die speziell fürs Klassenzimmer geschrieben und inszeniert wurden mobil in Tirols Schulen unterwegs. Das Angebot wird sehr gut angenommen und verspricht lebendige Theatermomente im Schulalltag.

Wie sieht so ein Tag für die Schauspielerin in der Schule aus? Wie sind die Minuten bevor man das Klassenzimmer betritt? Welche Art von Stücktexte funktionieren? Wie ist das Publikum involviert? Was kann alles passieren in so einem direkten und Stück, das auf den Dialog mit dem Publikum setzt und was kann Klassenzimmertheater als eigene Stückform eigentlich?

In diesem Podcast spricht die Dramaturgin für junges Publikum Laura Nöbauer mit der Schauspielerin Katarina Hauser über die aktuelle Klassenzimmerproduktion Die Eisbärin.


Die Eisbärin

Klassenzimmerstück von Eva Rottmann

Mehr dazu


 

Kantinengespräche . Der Podcast des Tiroler Landestheaters

 

Schon gehört? Das Tiroler Landestheater bietet ab sofort rund um jede Premiere Interviews, Werkeinführungen und Hintergrundinformationen zum kostenlosen Anhören – für zuhause und unterwegs. In lockerer Atmosphäre stellen Beteiligte der Produktion im Gespräch mit der jeweiligen Dramaturg*in Werk und Inszenierung näher vor, berichten vom Probenprozess und gewähren Einblick hinter die Kulissen. Zur Einstimmung auf den Vorstellungsbesuch oder zum Nachhören und Nach-Denken.

Mehr Hören

… und gesungen wird auch!
Landestheater liest: Keinen Ladenhüter, versprochen!
Das Reizvolle an der Arbeit ist, Lösungen zu finden