Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen des Tiroler Landestheaters.

15.04.21

Suche nach neuer künstlerischer Leitung der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck

Die Gesellschafter der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck, das Land Tirol und die Stadt Innsbruck sind auf der Suche nach einer neuen künstlerischen Leitung für das Tiroler Landestheater mit dem Tiroler Symphonieorchester Innsbruck sowie dem Haus der Musik Innsbruck, welches ebenfalls Teil der Gesellschaft ist.

31.03.21

TLT und TSOI präsentieren digitalen Spielplan und starten mit Oper La Wally

Die Tiroler Landestheater & Orchester GmbH Innsbruck macht Schauspiel, Musiktheater, Tanz und Konzert digital erlebbar und präsentiert ab April 2021 ein Streaming-Angebot. Den Online-Auftakt macht die Inszenierung La Wally aus dem Jahr 2012.

16.03.21

Haydns „Sieben letzte Worte“ als Karfreitagsbotschaft und Zeichen der Hoffnung

Ein einzigartiges Projekt aller acht Landesorchester in Österreich sowie des RSO Wien setzt ein Zeichen der Hoffnung und des künstlerischen Lebenswillens der Kulturszene.

08.03.21

Tiroler Symphonieorchester Innsbruck: Konzert-Streams in Zeiten von Corona

Nach der pandemiebedingten Absage aller Veranstaltungen mit Publikum bis vorerst Ende März 2021 hat sich das Tiroler Symphonieorchester Innsbruck dazu entscheiden, unter dem Titel „Musik im Haus“ drei Konzerte aus dem Haus der Musik Innsbruck zu streamen.

30.09.20

Tanzcompany Innsbruck: Liebeserklärung an die Landeshauptstadt

Die Mitglieder der Tanzcompany Innsbruck, unter der Leitung von Direktor Enrique Gasa Valga, nutzten den Frühsommer 2020 für ein ganz besonderes Projekt.

10.09.20

Saisonstart mit Sicherheitsmaßnahmen

Nach der COVID-19 bedingten Schließung des Hauses Mitte März können in der neuen Saison wieder Vorstellungen über die Bühne gehen - natürlich unter Einhaltung der gebotenen Sicherheitsvorkehrungen.

01.07.20

Neue Spartenleiter und adaptiertes Programm

Das Tiroler Landestheater startet im Herbst mit zwei neuen künstlerischen Spartenleitern und einem aktualisierten Programm in die neue Spielzeit.

21.04.20

Kurzarbeit für TLT-MitarbeiterInnen

Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck meldet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Kurzarbeit an. Betroffen sind 341 Dienstnehmer des Tiroler Landestheaters, des Tiroler Symphonieorchesters Innsbrucks und des Haus der Musik Innsbruck.

02.04.20

Schneiderei näht Corona-MNS-Masken

Aufgrund der Corona-Krise musste das Tiroler Landestheater seinen Vorstellungs- und Probenbetrieb Mitte März einstellen. In der Kostümschneiderei geht der Betrieb jetzt weiter – jedoch anders, als üblich.

Blättern