a

Man kann Liebe nicht essen

02.12.2021 | Podcast

Liegt es daran, dass Charlotte sich nicht für Werther entscheidet und er aus Liebeskummer den Weg in den Selbstmord wählt? Johann Wolfgang Goethes Briefroman Die Leiden des jungen Werther haben viele in der Schulzeit gelesen. Aber wer kennt Werther, die emotionsgeladene Opernversion von Jules Massenet? Der Regisseur und Bühnenbildner Thaddeus Strassberger erzählt der Dramaturgin Susanne Bieler, warum seine Inszenierung in einer amerikanischen Kleinstadt in den 1960ern spielt und warum es gar nicht nötig ist, Goethes Roman zu kennen, um tief in die Welt von Werther eintauchen zu können.


Werther

Lyrisches Drama von Jules Massenet . Text von Édouard Blau,
Paul Milliet und Georges Hartmann nach dem Roman
von Johann Wolfgang von Goethe

Mehr dazu


 

Kantinengespräche . Der Podcast des Tiroler Landestheaters

 

Schon gehört? Das Tiroler Landestheater bietet ab sofort rund um jede Premiere Interviews, Werkeinführungen und Hintergrundinformationen zum kostenlosen Anhören – für zuhause und unterwegs. In lockerer Atmosphäre stellen Beteiligte der Produktion im Gespräch mit der jeweiligen Dramaturg*in Werk und Inszenierung näher vor, berichten vom Probenprozess und gewähren Einblick hinter die Kulissen. Zur Einstimmung auf den Vorstellungsbesuch oder zum Nachhören und Nach-Denken.

Mehr Hören

Vom großen inneren Reichtum und Arbeiten in der Bäckerei
Putzmittel, Radiergummi und Schweiß
… und gesungen wird auch!