a

Eine geläufige Gurgel

16.12.2021 | Podcast

… und jede Menge Spielfreude – das sind die Voraussetzungen, die Sänger*innen mitbringen müssen, wenn sie in einer Rossini-Oper brillieren wollen. Das weiß Anette Leistenschneider zu berichten, die L’italiana in Algeri, eine der beliebtesten Komischen Opern des italienischen Komponisten, inszeniert hat. Gemeinsam mit Musikdramaturgin Susanne Bieler versucht sie, das von witzigen Einfällen sprühende Handlungsgeflecht zu entwirren, und erzählt, warum ihr das Genre der Opera buffa so sehr am Herzen liegt. 


L’italiana in Algeri

Komische Oper von Gioachino Rossini. Text von Angelo Anelli.

Mehr dazu


 

Kantinengespräche . Der Podcast des Tiroler Landestheaters

 

Schon gehört? Das Tiroler Landestheater bietet ab sofort rund um jede Premiere Interviews, Werkeinführungen und Hintergrundinformationen zum kostenlosen Anhören – für zuhause und unterwegs. In lockerer Atmosphäre stellen Beteiligte der Produktion im Gespräch mit der jeweiligen Dramaturg*in Werk und Inszenierung näher vor, berichten vom Probenprozess und gewähren Einblick hinter die Kulissen. Zur Einstimmung auf den Vorstellungsbesuch oder zum Nachhören und Nach-Denken.

Mehr Hören

Spitzenschuh und weiße Wanne
Man kann Liebe nicht essen
Vom großen inneren Reichtum und Arbeiten in der Bäckerei