Es gibt kein richtiges Leben im falschen

19.11.2020 | Podcast

… könnte als Überschrift über Leoš Janáčeks Oper Katja Kabanowa stehen – so der Bühnenbildner Dieter Richter. Im Gespräch mit der Musikdramaturgin Susanne Bieler erzählt er, wie er das Große Haus des Tiroler Landestheaters in einen namenlosen Ort in der russischen Provinz am Ufer der Wolga verwandelt hat. Dort lebt die Titelfigur des eindringlichen Werks, die sich – gefangen in der Enge und Trostlosigkeit ihres Daseins – nach Liebe und Freiheit sehnt.

Einen Einblick in die musikalischen Charakterzeichnungen, die emotionale Tiefe und die starke Sogwirkung von Janáčeks faszinierender Komposition vermittelt der Dirigent Lukas Beikircher.


Katja Kabanowa

Oper von Leoš Janáček . Text vom Komponisten nach dem Schauspiel „Das Gewitter“ von Alexander N. Ostrowskij

Alle Termine


 

Kantinengespräche . Der Podcast des Tiroler Landestheaters

 

Schon gehört? Das Tiroler Landestheater bietet ab sofort rund um jede Premiere Interviews, Werkeinführungen und Hintergrundinformationen zum kostenlosen Anhören – für zuhause und unterwegs. In lockerer Atmosphäre stellen Beteiligte der Produktion im Gespräch mit der jeweiligen Dramaturg*in Werk und Inszenierung näher vor, berichten vom Probenprozess und gewähren Einblick hinter die Kulissen. Zur Einstimmung auf den Vorstellungsbesuch oder zum Nachhören und Nach-Denken.

Mehr Hören

Weihnachten ist kein Humbug, Ebenezer Scrooge!
Neu im Ensemble: Florian Granzner
Eine Liebe, die von außen und innen bedroht ist